LED-Aussenleuchten INDUSTRIE

 
Die LED-Aussenleuchte Industrie trägt ihren Namen wegen des industriell wirkenden Designs. Das robuste Aluminiumgussgehäuse bietet ausreichend Kühlfläche für die verbauten SMD-Dioden und dient gleichzeitig der Realisierung einer hohen Schutzart, welche im Aussenbereich gefordert wird - IP65. Die LED´s werden auf baugleiche Module fixiert, um ein einheitliches System hinsichtlich Lichtverteilung und Energieverbrauch zu erreichen. Deswegen unterscheiden sich die LED-Aussenleuchten Industrie lediglich in der Wattage und den Abmessungen. Ein Modul besteht aus 28 SMD-LED´s zu je 1 Watt, sodass ein Modul 28 Watt/h Strombedarf hat. Wir stellen LED-Aussenleuchten mit bis zu 8 Modulen (224 Watt LED-Leistung) her.
LED-Aussenleuchte IndustrieLED-Aussenleuchte IndustrieLED-Aussenleuchte Industrie
Die LED-Module werden durch eine wasser-/ staubdichte und klare lichtlenkende Kunststoffform vor schädlichen Witterungseinflüssen geschützt. Auf der Rückseite befinden sich Aluminium-Kühlrippen, welche eine erhöhte Luftzirkulation um die LED-Leuchte erzeugen. Die Mastaufnahme bzw. Befestigungsmöglichkeit erfolgt über einen 60mm Durchmesser - standardmäßiges Zubehörmaterial aller Hersteller kann verwendet werden. Die Lichtverteilung der LED-Leuchten ist symmetrisch, bei einem Lichtaustritts-
LED-Aussenleuchte Industrie
winkel von 120°. Die spezielle Optik vor den LED-Modulen dient einer breiten und rechteckigen Verteilung - so kann jede Straße und jedes Betriebsgelände effektiv ausgleuchtet werden. Die lange Lebensdauer der LED-Aussenleuchten von 50.000 Brennstunden hilft Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Stadt/Gemeinde CO2-Ausstoß zu vermindern und Kosten für Energie und Wartung zu reduzieren. Hohe Wirtschaftlichkeit bei überschau-baren Investitionskosten machen die LED-Aussenleuchte für den Markt interessant. Eine standardmäßige Garantiezusage von 3 Jahren auf alle verbauten Teile, wie Netzteil, LED-Module, Gehäuse, etc. wird von uns getragen.
 
Die Vorteile der LED-Aussenleuchten Industrie auf einem Blick:
  • geringer Stromverbrauch / hoher Leuchtenwirkungsgrad
  • lange wartungsfreie Lebensdauer
  • Flimmerfreiheit
  • unempfindlicher gegenüber kalten Temperaturen
  • sehr gute Lichtverteilung
  • Sicherheit durch hohen Farbwiedergabeindex (>75)
 
LED-Aussenleuchte Industrie
Ein weiteres viel diskutiertes Thema ist der Umweltschutz hinsichtlich des Schutzes von Insekten - denn diese fühlen sich aufgrund des ultravioletten und infraroten Lichtanteils herkömmlicher Halogenmetalldampf-, Quecksilberdampf- und Natriumdampflampen sehr stark angezogen und verenden meist an der heißen Glasabdeckung der Leuchten. LED-Licht irritiert Insekten, wegen des geringeren UV- und IF-Anteils, nicht im gleichen Maße - so können 70% weniger Insektenbefall erreicht werden.
 
Für mehr Informationen oder Übersendung der lichttechnischen Dateien nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.